08.10.2018 15:43 Alter: 12 days
Kategorie: Aktuell, Home, SVS II, Spielbericht, News
Von: Sylvie

Herren II: Spvgg Cannstatt II – SV Sillenbuch II 4:2 (3:1)

SVS-TorhĂĽter verhindert Katastrophe


Die Begegnung zwischen der Spvgg Cannstatt und dem SV Sillenbuch ist schnell zusammen gefasst. Hulu Sünger wirbelte im Mittelfeld und Nawid Iqbal erzielte 2 Kisten in der 9. und der 90. Minute. Die Gastgeber profitierten vom schlechten Stellungsspiel der Sillenbucher, das zudem sehr statisch wirkte und eine ungewohnt negative Körpersprache ausstrahlte. Mühelos netzte die ebenfalls nicht überzeugende Spvgg in den Minuten 14, 32 und 56 ein, außerdem bekam sie einen Elfer (16.) zugesprochen. Der auffälligste Mann auf dem Platz war SVS-Keeper Simon Vögele, der in zahlreichen Situationen hervorragend reagierte, zu etlichen Paraden gezwungen wurde und damit seinem Team das zweistellige Desaster ersparte. Leute, das war ganz und gar nix, das könnt Ihr wesentlich besser!

Für den SVS II spielten: Simon Vögele – Tobias Peppel, Mathias Hof, Krasimir Dimitrov, Luis Hinterstocker / 46. Robert Gulde – Fatih Akalin, Hulusi Sünger – Sylla Heffner / 68. Alex Göllner, Jannik Hintermaier, Moritz Pfeiffer – Nawid Iqbal (2)

Die nächsten Spiele:
Sonntag, 14. Oktober

13:00 Uhr: SV Sillenbuch II - FC Feuerbach
15:00 Uhr: SV Sillenbuch I - TSVgg Plattenhardt I

Dienstag, 16. Oktober (Bezirkspokal Runde 2)
19:30 Uhr: SV Rot - SV Sillenbuch I

Sonntag, 21. Oktober
13:00 Uhr: TĂĽrkspor Stuttgart II - SV Sillenbuch II
15:00 Uhr: TĂĽrkspor Stuttgart I - SV Sillenbuch I