Unsere Herrenmannschaften: "die Erste" und "die Zweite"

Die Aktiven des SVS gehen mit zwei Aktiven Mannschaften an den Start. Die Erste kehrt nach dem Aufstieg im Juni 2018 damit in der Saison 2018/2019 zurĂĽck in die Bezirksliga. Die Zweite Mannschaft tritt in der aktuellen Saison in der Kreisliga B an.

Nach dem Bezirksligaabstieg in 2011 und der nachfolgenden "Akklimatisierungssaison"  in der Kreisliga A2, ist die Erste Mannschaft des SVS im Sommer 2013 als souveräner Meister wieder in die Bezirksliga Stuttgart zurück gekehrt. In der Saison (13/14) hat der SVS nach anfänglichen Schwierigkeiten die Klasse gehalten; und sich in der Folgesaison 14/15 mit Platz 8 endgültig in der Bezirksliga etabliert und im Folgejahr 15/16 nachgelegt und sich mit Platz 6 am Ende noch einmal um zwei Plätze verbessert. Am Ende der Saison 2016/17 stand dann letztlich der verdiente Abstieg in die Kreisliga A an. Mit dem Neustart in der Kreisliga A in der Saison trat auch das neuformierte Trainerteam um Zvonimir Topalusiv und Tom Babic "seinen Dienst an" und schaffte zusammen mit einem ehrgeizigem Team um Kapitän Sascha Blessing als souveräner Meister die Rückkehr in die Bezirksliga. Damit tritt der SVS I im Spieljahr 2018/2019 wieder in Stuttgarts höchster Klasse an.

Im sechsten Trainerjahr von Tim Schwab nimmt unsere Zweite Mannschaft nach zuvor Platz 7 und 4 sowie zweimal 6. und Dritter in der Spielzeit 2017/18 einen neuen Anlauf, dem Ziel "beste II. Mannschaft" wieder etwas näher zu kommen und vor allem die Spieler an den Kader der I. Mannschaft erfolgreich heranzuführen und einen konkurrenzfähigen Unterbau zu schaffen.

Trainer Aktive

Zvonimir Topalusic und Tomy Babic
Seit der Saison 2017/2018 heißen die beiden Trainer des SVS I Zvonimir Topalusic und Tomy Babic. Zusammen konnte "Zvoni" mit seinem Co Tomy in ihrer Premierensaison mit dem souverän erreichten Meistertitel die Rückkehr in die Bezirksliga Stuttgart feiern. Vervollständigt wird das Trainerteam durch Torspielertrainer Florian Goller.

Tim Schwab
Bereits im sechsten Jahr verantwortet Tim Schwab in der Saison 18/19 die Aufgabe als Trainer der Zweiten Mannschaft des SV Sillenbuch. Damit einher geht eine schrittweise geplante Verjüngung des Kaders der II Mannschaft, um künftig wieder einen schlagkräftigen Unterbau für die Bezirksligamannschaft des SVS zu schaffen. Seit Mitte der Saison 15/16 kann er auf die Dienste des "Spielenden Co-Trainers" Toni Ballester bauen.

NEUES

02.12.18 Herren I: SV..

Nervenaufreibendes und farbenfrohes Match[mehr]


02.12.18 Herren II: SV..

Perfekter Start in die RĂĽckrunde[mehr]